Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Gesellschaftskritik und Gedanken zu aktuellen Dingen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Kommentare-Menüs geblättert werden)


Kreuzzügler


Entgegen der landläufigen Meinung oder gar Überzeugung ist der „Kreuzzug“ von der Sache her nicht originär „christlich“. Schlägt man im American College Dictionary, Ausgabe 1967, unter dem Stichwort Jihad nach, findet man unter Bedeutung 2 die Definition any crusade (diese und die beiden weiteren Hervorhebungen vom Leserbriefschreiber), as against some belief. Nicht weniger aufschlussreich ist die Definition 2 von Heilige Kriege im LINGEN LEXIKON: religiös sanktionierte Kriege, so die Kreuzzüge und bei den islamischen Völkern der Dschihad (arab. Anstrengung), der Glaubenskrieg gegen Nichtmohammedaner; zur Teilnahme waren alle waffenfähigen Mohammedaner verpflichtet.
Den „christlichen“ Kreuzzügen gingen, was in der Diskussion so gut wie unerwähnt bleibt, arabische Eroberungszüge voraus. So wurde sechs Jahre nach dem Tod Mohammeds Jerusalem von Kalif Omar erobert (ca. 638) und im Jahr 1071 ganz Palästina von den türkischen Seldschuken (letzteres war der Auslöser der „Kreuzzüge“). Der Zurückeroberung der kurz unter christliche Herrschaft gelangten Stadt Jerusalem durch Sultan Saladin im Jahr 1187 folgten noch weitere Kreuzzüge, die aber nichts daran ändern konnten, dass der Dschihad im „Heiligen Land“ letztlich zum Ziel kam.
Das hatte er bereits rund 450 Jahre zuvor in Europa versucht. Im Jahr 732 aber konnte Karl Martell durch den Sieg bei Poitiers (im heutigen Mittelfrankreich) das Frankenreich vor der islamischen Herrschaft bewahren.
Dass die „Kreuzzüge“ in der Geschichte der Christenheit kein Ruhmesblatt sind, wird heute von niemandem ernsthaft bestritten. Der Dschihad dagegen wird gerade in unseren Tagen erneut als legitimer Kampf gegen die nichtislamische Welt und die „Kreuzzügler“ gepriesen und sanktioniert. So besteht kein Anlass, sich durch das Totschlagargument „aufs Kreuz“ legen zu lassen.
Kaum bekannt ist übrigens, dass auch Saddam Hussein dem Dschihad nicht abhold war. Kurz vor seinem Sturz war im Fernsehen zu sehen, wie er martialisch seine Al-Kuds-Brigaden aufmarschieren ließ. Al Kuds bedeutet „Die Heilige“ und ist die arabische Bezeichnung für Jerusalem. Hier mag ein jeder seine eigenen Schlussfolgerungen ziehen.



Leserbrief zum Bericht des deutschen Verfassungsschutzes in factum 4/2007: "Deutschland zählt für die 'Mudschahedin' (Kämpfer des Dschihad) zum Lager der 'Kreuzzügler'" (abgedruckt in factum 5/2007


(Autor: Gerhard Nißlmüller)



Friede mit Gott finden

Mach Dich bereit, Deinem Gott zu begegnen!!

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Leben vom Sieg Jesu her

(Prof. Dr. Werner Gitt)

Jesus ist unsere Hoffnung!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis